Freitag, 10. September 2010

Ganz spontan

... ist mir gestern diese Karte eingefallen.

Ab und zu darf es auch mal Clean and simple sein.


Ohne böse Absicht ist es dann eine Karte geworden, die fast zu 100 % aus Stampin Up besteht.
Wenn der neue Katalog da ist, werde ich nochmal eine ähnliche für meine SU-Dealerin werkeln.

Kommentare:

  1. Na die ist aber chic =)
    Und so hast du auch eine tolle Verwendungsmöglichkeit für deine vielen Knöpfe *kicher*

    GLG, Sylke

    AntwortenLöschen
  2. "Dealerin" - du bist mir eine ;-) - aber obwohl süchtig machen tun die Stempelchen ja - zum Glück nur nicht krank...

    Tolle "simpel"-Karte, gefällt mir gut

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ich komm mit clean and simple leider nicht so gut klar.... aber du beherrscht das perfekt, Neid............

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. SUPER schön Andrea, gefällt mir wirklich gut. ich denke, ich werde die idee mal klauen, wenn ich darf :-)

    LG Carmen (deine neuen Stempel sind schon eingetütet)

    AntwortenLöschen
  5. @Carmen, klar darfst du klauen. Steht doch im Internet und zum klauen ist das Internet doch da.
    Ich freue mich schon auf die Stempelchen.

    AntwortenLöschen
  6. oh, I love it! Great colors, and I love how clean and simple this is! ~Heather

    AntwortenLöschen