Freitag, 10. September 2010

Ganz spontan

... ist mir gestern diese Karte eingefallen.

Ab und zu darf es auch mal Clean and simple sein.


Ohne böse Absicht ist es dann eine Karte geworden, die fast zu 100 % aus Stampin Up besteht.
Wenn der neue Katalog da ist, werde ich nochmal eine ähnliche für meine SU-Dealerin werkeln.

Sonntag, 5. September 2010

Ohne Kommentar

Da ich im Arbeitszimmer für neue Bastelsachen keinen Platz mehr habe, fange ich so nach und nach an aufzuräumen. Heute habe ich günstig transparente Kunststoff-Dosen gefunden und mal meine Knöpfe zusammengesucht und farblich sortiert.
Ich bin dann ziemlich erschrocken, wieviele Knöpfe ich habe. Ich glaube, die nächsten 50 Jahre brauche ich mir keine mehr zu kaufen...

Geschenkeset für eine Freundin

Letzte Woche habe ich mal wieder ein Geschenkeset gewerkelt.
Die Stempel sind aus einem älteren Set von Stampin Up und bestehen aus zwei Jumbo-Wheels plus ein Set mit den passenden Einzelmotiven.
Damit lassen sich ganz schnell nette Sachen zaubern.