Dienstag, 22. März 2011

Trauerkarten auf die Schnelle

Heute habe ich mal wieder zwei Trauerkarten gemacht. Die hatte ich vor vier Wochen schon mal ohne Mattung gemacht, aber die waren mir zu "billig".
Mit Matte gefallen sie mir irgendwie besser.


Und das beste: für die beiden habe ich keine halbe Stunde gebraucht.
Am längsten hat noch das Reinigen der Stempel gedauert.
Ich glaube, die muss ich doch noch mal in braun probieren...

Kommentare:

  1. Oooooooooooh ja!!!!!!!!! Obwohl die farbig sind, wirken sie sehr passend für diesen Anlass und allesandere als billig!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. die sind sehr, sehr schön - wenn das für den Anlass erlaubt ist - ich denke hier gehen viele Farbvarianten (dunkles lila, bordeaux, grau/schwarz)

    AntwortenLöschen
  3. Nachdem mein erster Kommentar irgendwohin verschwand, noch ein Versuch!!!

    Ich find die Karten wunderschön, der Anlaß ist zwar unendlich traurig, aber die Farbwahl ist einfach gelungen- toll gemacht, darf ich die Idee abgewandelt übernehmen? Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen